trueten.de

"Das "Vaterland" ist der Alpdruck der Heimat." Kurt Tucholsky

64. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns

Ernst Thälmann

Quelle: WikiMedia

Heute vor 64 Jahren wurde Ernst Thälmann im Konzentrationslager Buchenwald von den Faschisten ermordet. Er war ein Hafenarbeiter aus Hamburg und von 1925 an Vorsitzender der Kommunistischen Partei Deutschlands. Seine Mörder sind nie einer gerechten Strafe zugeführt worden.

Vor der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte in Ziegenhals, bei Königs-Wusterhausen, gibt es eine Kundgebung anlässlich des 64. Jahrestages der Ermordung Ernst Thälmanns

Es spricht:
Dr. Klaus Steiniger
(Chefredakteur der Monatszeitschrift RotFuchs)

Es wirken mit:
Hans-Beimler-Chor, Berlin

Datum:
Sonntag, 24. August 2008

Beginn:
11:30 Uhr

Veranstalter:
Freundeskreis „Ernst-Thälmann-Gedenkstätte" Ziegenhals, e.V.


Busverbindung:
Ab S-Bahnhof Königs Wusterhausen/ Storkower Str.: 11:07 Uhr. Rückfahrt: Ab 13.58 Uhr, alle zwei Stunden.
Ab Alt-Schmöckwitz: 10.10 Uhr. Rückfahrt: Ab 13.25 Uhr zweistündlich.

Lesetipp:
Siehe auch:
Thälmann Gedenkstätte in Hamburg