trueten.de

"Das "Vaterland" ist der Alpdruck der Heimat." Kurt Tucholsky

Blogkino: The Phantom of the Opera (1925)

Im Rahmen unserer Reihe "Blogkino" zeigen wir heute den 1925 unter der Regie von Carl Laemmle nach der Novelle von Gaston Leroux entstandenen Film "The Phantom of the Opera". Zugleich schlage ich damit 2 Fliegen mit einer Klappe:

Während andere noch mit Bilderrätseln herum machen, stellen wir das Filmmusikrätsel: In welchem im "Blogkino" gezeigten Film gab es die gleiche Filmmusik wie im heute gezeigten?

1291 hits
Defined tags for this entry:
Last modified on 2008-05-14 05:17

Blogkino: "The Stranger" (1946)

Im Rahmen unserer Reihe "Blogkino" zeigen wir heute mit Edward G. Robinson und Orson Welles in den hauptrollen den Film "The Stranger" - "Die Spur des Fremden" von 1946.

Bei Wikipedia heißt es zu dem damals wie heute sehenswerten und aktuellen Film:

Der Film spielt in den Vereinigten Staaten kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Mr. Wilson von der US-amerikanischen Kriegsverbrecherkommission fahndet nach flüchtigen Nationalsozialisten, die nach der Kapitulation Deutschlands im Ausland untergetaucht sind. Einer von ihnen, der (fiktive) Wissenschaftler Franz Kindler, gilt als geistiger Vater der Konzentrationslager und Erfinder der Gaskammern. Um ihm auf die Spur zu kommen, entlässt Wilson einen ehemaligen Vertrauten Kindlers, Konrad Meinike, aus dem Gefängnis und folgt ihm in die Kleinstadt Harper, Connecticut.

Dort hat sich Kindler nach Kriegsende unter dem Namen Charles Rankin niedergelassen. Er unterrichtet als Professor für Geschichte an der örtlichen Universität und erfreut sich bei den Einwohnern des Ortes großer Beliebtheit und Anerkennung. In seiner Freizeit repariert Rankin die kaputte Turmuhr der Kirche...

Blogkino: "Captain Kidd" (1945)

Wie angekündigt wollen wir die christliche Seefahrt nicht mehr vernachlässigen. Daher bingen wir heute in unserer Reihe "Blogkino" mal einen ordentlichen Piratenstreifen: "Captain Kidd" von 1945 mit Charles Laughton und John Carradine zeigte, daß es schon immer alternative Möglichkeiten gab, ehrlich sein Geld zu verdienen und daß man dazu nicht unbedingt Zug fahren oder eine Bank aufmachen muss.

Blogkino: "The Paneless Window Washer" (1937)

Eine Frage haben wir in unserer Reihe "Blogkino" bisher völlig vernachlässigt: Die christliche Seefahrt und die Frage, wie man bei seiner Liebsten die Fenster streifenfrei putzt, so noch nebenbei seinen Konkurrenten aussticht und das bei einseitiger Ernährung...

Daher zeigen wir heute für alle Seefahrer, Weiberhelden, Fensterputzer und Veganer: Popeye: "The Paneless Window Washer" (1937).

Blogkino: Assignment Outer Space (1960)

Im Rahmen unserer Reihe "Blogkino" zeigen wir heute Grundlagenarbeit für Blogger im 21. Jahrhundert. Ray Peterson, normalerweise Reporter für den New Yorker "Interplanetary Chronicle" reist in die ferne Galaxie M12, um für uns eine Story über eine Raumstation zu schreiben.

1478 hits
Defined tags for this entry: ,
Last modified on 2008-03-18 15:55