trueten.de

"Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden." John Lennon

WLAN Verbindungsprobleme unter Android 7.x bzw. LineAgeOS 14.x umgehen

Darauf muss man auch erst mal kommen: Seit einiger Zeit gibt es das Problem, daß im Unternehmensnetzwerk Android Handys, die mit LineageOS 14.x bzw. unter Android 7.1.2 "Nougat" laufen, Verbindungsprobleme auftreten. Betroffen sind Access Points, die das vor allem in Unternehmen verwendete WiFi Protokoll WPA2-Enterprise (PEAP/MSCHAPv2) bzw. 802.1x EAP anbieten. Die "Verbinden" Felder der Handys im Wifi Menü bleiben dabei grau, es ist kein Connect möglich. Reproduziert wurde das Problem von uns mit einem OnePlus 3T, auf dem die aktuellen LineAgeOS Nightlies installiert sind.

Eine Suche bei Google brachte dann in einem der Treffer die Lösung einen brauchbaren Workaround. Der User Hao Lu schreibt in einer Diskussion um den bei einem von Google entwickelten Handy - dem Pixel XL-  dazu:

"I found a workaround for my Pixel XL as I experienced the same issue. Go to the play store and search for WiFi manager (I just used the first one). Install and open. Enter the ID and password as usual, the connect button shouldn't be grayed out. It'll remember the settings so you can delete the app if you want. Hope this helps."

Kurz: Der Tipp funktioniert. Auf dem Testgerät den WiFi Manager von Kostya Vasilyev installiert - Gerät verbindet sich sofort:

 

Bleibt die Frage: Warum hat Google diesen Bug nicht schon längst gefixt? Natürlich muss man erst mal darauf kommen, mit einer Drittanbieter App einen Systemfehler zu umgehen. Auf der anderen Seite zeigt sich hier mal wieder die Android Problematik, daß es eben mindestens 1000 Wege zur Lösung eines Problems gibt. Leider sind nicht selten 995 davon nicht begehbar, z.B. im Unternehmenseinsatz oder unter besonderen Sicherheitsaspekten. Offensichtlich kann bei diesem Bug auch ein Systembestandteil locker umgangen werden.

Und das können im Zweifelsfall eben auch bösartige Programme.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entryTrackback URL

Comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed