trueten.de

"Wie gesagt, das Leben muss noch vor dem Tode erledigt werden." Erich Kästner

IEs4Linux installiert Internet Explorer unter Linux

Bekanntlich stellt der Internet Explorer Webseiten in vielen Fällen anders dar als die Alternativbrowser Firefox oder Opera. Nicht nur für Webentwickler sondern auch für Blogger ist daher eine Installation des IE sinnvoll. Das Projekt IEs4Linux ist nicht der einzige, aber der vermutlich einfachste Weg, um den Microsoft Internet Explorer unter Linux (oder jedem anderen OS auf dem Wine läuft) nutzen zu können.

Keine lästigen Klickereien, keine langweiligen Setup-Instruktionen und keine Komplikationen mit Wine. Mehr als die Ausführung eines einzelnen Scriptes bedarf es nicht, um drei IE-Versionen zur Verfügung zu stellen, um zum Beispiel Websites zu testen. Und das ganze ist sowohl frei als auch quelloffen.

Fazit: Klappt:

Internet Exploder und Firefox in Eintracht unter Kubuntu Linux

Hätte ich bloss auf meinen Glückskeks gehört...

Denn darin stand gestern:

Halten Sie wichtige Informationen und Pläne noch zurück


Dann hätte das JavaScript zum Thema "Stoppt die Vorratsdatenspeicherung" heute nicht solche Zicken im Internet Exploser gemacht.

Offenbar interpretiert der IE nur die Javascript Angaben im Seiten Header richtig, statt wie andere Browser (FireFox, Konqueror usw.) auch in den einzelnen Artikeln...