trueten.de

"Das "Vaterland" ist der Alpdruck der Heimat." Kurt Tucholsky

Was man so alles beim Aufräumen finden kann. Zum Beispiel ein seit 1963 unveröffentlichtes Album von John Coltrane

Als ich die Mitteilung auf deutschlandfunk Kultur von einem bisher unbekannten, Anno 1963 aufgenommenen Album las, hatte ich mir als erstes die Frage gestellt, wie oft die erste Ehefrau John Coltranes nach der Trennung bzw. dessen Tod wohl aufräumt hatte oder ob die Nachkommen nicht die nicht unübliche Leichenfledderei betreiben, aber was soll's. Das waren nur ein paar spontane Gedanken. Einen Titel kann man sich bereits bei Amazon anhören, das komplette Album soll dann ab dem 29. Juni zur Verfügung stehen. Die Hörschnipsel lassen jetzt nicht unbedingt einen Klassiker vermuten wie "A Love Supreme" oder "My favourite Things", "Blue Train" oder das gemeinsam mit Miles Davis eingespielte Meisterwerk "Kind of Blue". Das wäre auch Spekulation, auch wenn ich mich natürlich frage, warum "Trane" das Album nicht zeitlebens veröffentlicht hatte. Aber ich bin trotzdem sehr gespannt und habe schon mal die Tonabnehmernadel angespitzt. 

Now spinning: Miles Davis & John Coltrane, Copenhagen March 24th, 1960. (Limited Edition, Nr. 129/500)

Ein Hörtipp: Ein Bootleg des Konzertes von Miles Davis & John Coltrane, das sie in Kopenhagen am 24. März 1960 im Rahmen der Abschlusstournee des Miles Davis Quintetts gaben. Die Soundqualität ist gut, die Qualität der durchsichtigen Pressung ist ausgezeichnet. Die Scheibe bekommt man bei Amazon oder auch bei Discogs.
Trackliste:
A1 So What
A2 On Green Dolphin Street (Part One)
B1 On Green Dolphin Street (Part Two)
B2 All Blues > The Theme