Error: Something is wrong.: Syntax error in template "smartymarkupplugin:smartymarkupplugin:1377561948" on line 22 "E-Mail: voice_mail {├Ąt} emdash.org" - Unexpected "├" trueten.de | Entries tagged as karawane

trueten.de

"Eigentum ist Diebstahl!" Pierre-Joseph Proudhon

20j├Ąhriges Jubil├Ąum der Karawane: "Wir haben keine Wahl, aber eine Stimme!"

Die "Karawane f├╝r die Rechte der Fl├╝chtlinge und Migrantinnen" wird im September 20 Jahre. Solidarische Gr├╝├če nach Wuppertal, wo die AktivistInnen am 8. September ein gro├čes Fest feiern!

Im Sp├Ątsommer 1998 gehen Fl├╝chtlinge, MigrantInnen und Menschenrechtsbewegte auf eine Tour quer durch die Republik. Im Vorfeld der Bundestagswahl wollen sie sich gegen rassistische Hetze gegen Fl├╝chtlinge zur Wehr zu setzen und auf die miserablen Lebensbedingungen in den Fl├╝chtlingslagern aufmerksam machen. Sie nennen die Tour ÔÇ×Karawane f├╝r die Rechte der Fl├╝chtlinge und MigrantInnenÔÇť. Sie f├╝hrt durch 44 St├Ądte in Deutschland in 35 Tagen.

Das Motto der Karawane: "Wir haben keine Wahl - aber eine Stimme". Und diese Stimme ist laut. In Rostock bei einer Wahlkundgebung der SPD; in K├Âln auf der Polizeiwache, wo zwei Freunde in Haft sind oder in Tambach-Dietharz, wo Gefl├╝chtete gegen ihre Isolierung k├Ąmpfen und die Schlie├čung des Heimes fordern. Die Fl├╝chtlinge kommen aus Sri Lanka, Kurdistan, Kolumbien, Nigeria und vielen anderen L├Ąndern. Einige sind organisiert bei "The Voice Refugee Forum", im "Bremer Menschenrechtsverein" oder bei kurdischen Vereinen in K├Âln im Kirchenasyl. F├╝r andere ist es das erste Mal, dass sie sich mit anderen Gefl├╝chteten, MigrantInnen und deutschen Gruppen zusammenschliessen, um sich gemeinsam zu wehren.

Die Tour dokumentiert der Film: "Das Boot ist voll und ganz gegen Rassismus", den ihr euch hier ansehen k├Ânnt. Hier die┬áEinladung und das Programm zum Festival der Solidarit├Ąt

Umbruch Bildarchiv Video: Das Boot ist voll und ganz gegen Rassismus" - Karawane Tour 1998



Weitere Informationen:

10-J├Ąhriges Jubil├Ąum der KARAWANE f├╝r die Rechte der Fl├╝chtlinge und MigrantInnen


PROGRAMM

2. Oktober 2008
11:00 Pressekonferenz
14:00 Kundgebung mit den Fl├╝chtlingen in Th├╝ringen
19:00 Er├Âffnungsveranstaltung, Ausstellung, Film, Musik

3. Oktober 2008
Tag der Solidarit├Ąt - Besuch von Fl├╝chtlingslager

4. Oktober 2008
10:00 Brunch und Austausch
12:00 Seminare zu Selbstorganisation, Kampagnenarbeit, die Rolle Deutschlands im europ├Ąischen Krieg gegen Fl├╝chtlinge, ├╝ber die Parole ÔÇ×Wir sind hier, weil ihr unsere L├Ąnder zerst├Ârt!ÔÇť und anschlie├čendem gemeinsames Plenum
20:00 Jubil├Ąumsveranstaltung mit Konzert und anderen kulturellen Beitr├Ągen

Mehr Informationen / B├╝ro von The VOICE Refugee Forum in Jena:

The VOICE Refugee Forum Jena
Schillerg├Ą├čchen 5, 07745 Jena
Telefon: 017624568988
E-Mail: voice_mail {├Ąt} emdash.org

F├╝r die t├Ągliche Arbeit, f├╝r die Mobilisierung und f├╝r die Vorbereitung des Jubil├Ąums wird auch um finanzielle Unterst├╝tzung gebeten:

Spenden an:
The Voice e.V. G├Âttingen
Konto: 127829
Blz: 260 500 01
Sparkasse G├Âttingen
Stichwort ÔÇ×10JahreÔÇť