trueten.de

"The pellet with the poison’s in the flagon with the dragon, the vessel with the pestle has the brew that is true." Hubert Hawkins in The Court Jester

Empfehlung: LeoSounds Pickups für Telecaster

Seit neuestem verwende ich LeoSound Pickups

Telecaster MudCat


Daten:
- Alnico-V Stabmagnete, unbearbeitet nicht gestaggert, Süd oben bei Bridge,
Nord oben bei Neck
- Clockwise Wound Neck und Reverse Wound bei Bridge, ergibt in der Zwischenposition
ein Humbucking Effekt.
- 9,3 kOhm* DC-Widerstand Bridge-PU "MudCat", L=5,2H*
- 8,2 kOhm* DC-Widerstand Neck-PU "MudCat", L=3,2H*
- 7,1 kOhm* DC-Widerstand Bridge-PU "60s Standard", L=3,2H*
- 7,2 kOhm* DC-Widerstand Neck-PU "60s Standard", L=2,4H*
- mit original AWG42 Medium-build bzw. AWG43 (Neck) Drahtstärke gewickelt
- Wie das Original : Zur Reduzierung / Vermeidung von Rückkopplungen und
Mikrofonieeffekten wurde der Pickup penibel in Wachsmischung "gepottet" - dem
Pfeiffen ein Ende!
- "Flats" sind Eigenarbeit aus dem Originalmaterial "Vulkanfiber schwarz", nicht gestanzt
oder gelasert - viel Handarbeit!
- Kapazitätsarme Anschlußdrähte mit 30 cm Länge
- Einbauabmaße und Befestigungslochabmaße 100% wie Fender-Tele, passende
Schrauben liegen bei
- Der Neck-PU ist mit einer Kappe aus Neusilber hergestellt, damit gibts nur sehr
geringe Höhenverluste.
- Der Bridge-PU ist mit Gewebeband über der Wicklung gegen mechanische
Einwirkungen geschützt.
- Wie die alten Originale ist der Bridge-PU mit einer Baseplate aus kupferbeschichtetem
Weicheisen bestückt.
- Die "korrekte" Baseplate bringt erst den richtigen Tele-Knack an der Bridge heraus.
Die hier verwendeten stammen von einem Speziallieferanten aus den USA
- Die Wicklungen sind „scatterwound“, also beim Wickelvorgang handgeführt
wie die alten PU´s aus den 50´s / 60´s
*Angaben +- 3% Fertigungs-Toleranz

für meine TeleCaster

Eine Besprechung bei HarmonyCentral folgt in Kürze

Empfehlung: LeoSounds Pickups

Ich verwende bei meiner Strat LeoSounds Pickups

Hier eine Besprechung, die ich vor einiger Zeit bei HarmonyCentral gemacht habe:

Submitted at: 9:21, 2/12/2005

Product Info
Pickup features: Passive Single Coil
Impedence or other specs: 6,8 kOhm* DC-Resistance Neck-PU L=3,0H* / - 6,5 kOhm* DC-Resistance Mitte-PU L=2,7H* / - 7,3 kOhm* DC-Resistance Bridge-PU L=3,4 H
Price Paid: Euro 85
Purchased from: http://www.leosounds.de

Instrument
Model of guitar or bass: Fender Standard Stratocaster
Position: all positions
Pickup being replaced: Fender Stock
Other pickups on guitar:
Artists using this pickup:
You musical style(s): Blues, some Jazz
Reason for pickup change: Flat and thin Sound, especially Bridge / Middle of the original Mex Picups

Sound
Perceived output level: Louder than the original PU's
Tone: Very bright, warm Tone but not blurred
Sonic evaluation: Hot Rod, Marshall DFX, Roland Cube, different

For which styles and positions is this pickup (un)suitable: Brit Blues, some Jazz

Overall Rating
Comments: I play Guitars for near 30 Years, changing often between Humbuckers and Singlecoil. In the last Years I favour my good old Ibanez GB 10 because of her warm Sound. I sell this Strat for workin' and warmup but with these really marvellous Pickups the decision which guitar I took to play is more difficult in the future.

On a scale of 1 to 10, I give this pickup a: 10 Fantastic value

Submitted by: Thomas Trueten



Die LeoSounds Pickups sind in kompletter Handarbeit gefertigt und stellen eine individuelle Maßanfertigung dar. Sie bieten die Möglichkeit jede blasse Strat oder Tele in völlig neuem Soundgewand erklingen zu lassen und werten jede Billiggitarre um 100 Prozent auf.

Es bietet sich hier die Chance eine völlig individuelle Gitarre zu gestalten, daher werden meine Pickups auch gerne von Gitarrenbauern eingesetzt. Diese Pickups sind jeweils Unikate, da sie natürlich durch 100 Prozent Handarbeit leichten Schwankungen unterworfen sind. Weitere Information