trueten.de

"Warum mir aber in neuester Welt Anarchie gar so gut gefällt? Ein jeder lebt nach seinem Sinn, das ist nun also auch mein Gewinn! Ich laß´ einem jeden sein Bestreben, um auch nach meinem Sinn zu leben." Johann Wolfgang v. Goethe

Revolution an der Tanzbar: Light in Babylon - Hanashim shel Teheran - הנשים של טהרן – The women of Teheran - Die Frauen aus Teheran

Heute mal wieder die sehr verehrten Light in Babylon mit dem Titel "Hanashim shel Teheran" zur aktuellen Diskussion:"Bikini or Burkini, this is not the question! because in the end of the day we are all just humans, lets not forget that, we are wishing you all, our dear friends, the freedom to express yourself every day with the song "The women of Teheran" - who are still forced to be covered from age 7 and not allowed to sing in public ..."



Die Frauen aus Teheran

Die Frauen aus Teheran
sie verdecken ihr Gesicht nicht
sie verbergen ihr Lächeln nicht
sie geben ihre innere Schönheit preis

und das alles auf eine solch familiäre liebevolle Art,
dass es in mir Gefühle weckt, die ich einst vergessen hatte
und wenn du hörst wie sie singen
und wenn du lauschst wie sie singen

meine Mutter könnte eine von ihnen sein
sie pflegte es, mir Geschichten zu erzählen
trotz ihres traurigen Anblicks
konnte ich immer ein Lächeln auf ihren Lippen ablesen

und das alles auf eine solch familiäre liebevolle Art,
dass es in mir Gefühle weckt, die ich einst vergessen hatte
und wenn du hört wie sie singen
und wenn du lauschst wie sie singen

la la la.la..
La la la la

die Frauen aus Teheran
sie verdecken ihr Gesicht nicht
sie verbergen ihr Lächeln nicht
sie geben ihre innere Schönheit preis

und das alles auf eine solch familiäre liebevolle Art,
dass es in mir Gefühle weckt, die ich einst vergessen hatte
und wenn du hört wie sie singen
und wenn du lauschst wie sie singen

meine Mutter könnte eine von ihnen sein
sie pflegte es, mir Geschichten zu erzählen
trotz ihres traurigen Anblicks
konnte ich immer ein Lächeln auf ihren Lippen ablesen

und eines Tages werde ich dort sein
ich werde wie ein ausländischer Vogel im Himmel über dem Iran fliegen
ich werde meinen Hals ausstrecken
meine Flügel weiten
und für dich Teheran singen

Hanashim shel Teheran

Hanashim shel Teheran
Lo mastirot et hapanim
Lo mastirot et hachiyuch
Masgir hachen she mibifnim

Ubemivta kaze mukar
Shemaale bi nishkachot
Ve im takshiv eich hen sharot
Ve im tishma, eich she hen sharot

Ulai imi achat mehen
Ve hi sipra li sipurim
Ubemabat kimat atzuv
Roim chiyuch gam lifamim

Ubemivta kaze mukar
Shemaale bi nishkachot
Ve im takshiv eich hen sharot
Ve im tishma, eich she hen sha…

La la la la la
La la la la la

Hanashim shel Teheran
Lo mastirot et hapanim
Lo mastirot et hachiyuch
Masgir hachen she mibifnim

Ubemivta kaze mukar
Shemaale bi nishkachot
Ve im takshiv eich hen sharot
Ve im tishma, eich she hen sharot

Ulai imi achat mehen
Ve hi sipra li sipurim
Ubemabat kimat atzuv
Roim chiyuch gam lifamim

Im yom echan, amri mikan
Tzipor zara bishmei Iran
Emtach groin, efros knafai
Ashir lachen beteheran

The women of Teheran

the women of Teheran
they don’t cover their face
they don’t cover their smile
giving the glory from their inside

and in such a familiar accent
that brings in me the thing I already forgot
and if you listen how they sing
and if you hear how- they- sing

my mother might be one of them
she use to tell me stories
and in a almost sad face
you can see a smile sometimes.

and in such a familiar accent
that brings in me the thing I already forgot
and if you listen how they sing
and if you hear how- they- sing

La la la la
La la la la……

the women of Tehran
they don’t cover their face
they don’t cover their smile
giving the glory from their inside

and in such a familiar accent
that brings in me the thing I already forgot
and if you listen how they sing
and if you hear how- they- sing

my mother might be one of them
she use to tell me stories
and in a almost sad face
you can see a smile sometimes.

If one day I will rise up there
I foreign bird in the sky of Iran
I will stretch my throat
I will open my wings
To sing for you in Teheran

Light in Babylon documentary ARTE (in english)

2012 in der İstiklal Caddesi haben wir die Band Light in Babylon bei ihrer Straßenmusik gesehen, gehört, erlebt und sofort ihre CD "Life Sometimes Doesn`t Give You Space" mitgenommen.

"Acutally people all the time ask me about politic.because already being Israel-Iranian it's a political thing. Already living in Turkey with all what happened here especially in the last months became a political thing.
But - the reason I make music is not for changing the world or tell other people what to do, how to think and how to live. We are just making our own words, our own music and we share it."


Die drei Bandmitglieder aus drei Ländern leben Internationalismus ganz selbstverständlich. Ihre Liebe zum Schmelztiegel Istanbul kommt nicht von ungefähr ...

Sehr schönes, sehenswertes Portrait der Band.