Skip to content

Blogkino: The Mummy's Curse (1944)

Mumien sind in diesem Blog völlig unterrepräsentiert. Zu Unrecht, wie wir meinen. Daher zeigen wir heute in unserer Reihe Blogkino "The Mummy's Tomb". Ein Hohepriester reist zusammen mit der lebendigen Mumie Kharis (Lon Chaney Jr.) nach Amerika, um alle umzubringen die 30 Jahre zuvor das Grab der ägyptischen Prinzessin Ananka öffneten.... NBC hat sich leider entschlossen, den Film bei Youtube aus urheberrechtlichen Gründe zu sperren. Ok. Es gibt auch andere Klassiker, die heute unter einer Public Domain Lizenz gezeigt werden: "The Mummy's Curse ". Ein Bewässerungsprojekt in den ländlichen Bayous von Louisiana legt Kharis die lebendige Mumie (Lon Chaney Jr.), der 25 Jahre zuvor im Treibsand begraben wurde. Der Mullbindenheini ist natürlich stinksauer...

Blogkino: The Mole People (1956)

In unserer Reihe Blogkino präsentieren wir einmal mehr die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Entwicklung frühester Zivilisationen, wie im gezeigten Beispiel das der Sumerer. Selbige leben heute noch unter der Erde, halten Albino Maulwürfe als Sklaven. Ernährungsmäßig sieht es unter der Erde düster aus, es gibt mangels Sonnenlicht nur Pilze. Von diesen haben offenbar sowohl der Drebuchautor als auch Regisseur und alle anderen Beteiligten reichlich genossen...

cronjob