trueten.de

"Das "Vaterland" ist der Alpdruck der Heimat." Kurt Tucholsky

Datensicherung mit BackupBuddy

Interessantes Backupscript auf rsync Basis. Aus der Beschreibung:

  • Uses rsyc's hard link option to provide incremental backups on spinning
    media.
  • No special software should need to be installed on any recent *nix distro.

  • Notifies administrator by email when errors have been detected.

  • Fault tolerant - if it "goes offline" and backups aren't performed for a while, it
    should "start working" gracefully and automatically.

  • No special setup beyond defining a config file should be required to get a new account running.

  • Fault aware - if something goes wrong, it will alert an admin. (by email)

  • Good logging - a quick preview of the log file(s) should tell everything that's going on.

  • Easy to configure - Somebody new to its use should be able to set it up in < 10 minutes once deps are met.

  • Disk Space Handling: You can define a threshold of max image size space to keep free.


    Quelle
  • Debian: Sichern der Liste installierter Programme

    Eine Sicherung der installierten Programme erfolgt mit:

    dpkg --get-selections > pakete.log

    Nach der Neuinstallation kann mit

    dpkg --set-selections < pakete.log


    und
    dselect update


    und anschließendem
    dselect install


    der Programmstand wiederhergestellt werden. Sehr sinnvoll auch für Clones einzelner Systeme!

    Howto: Backups und Snapshots von Linux-Servern mit rsync und ssh

    Eine sinnvolle Datensicherungsmöglichkeit für Backups:
    Wenn etwas mit einfachen Linux-Bordmitteln zu lösen ist, ist das für unser Team meist die bevorzugte Wahl gegenüber einer speziellen und komplexen Software.

    Unsere nachfolgend vorgestellte Backup-Lösung kommt ohne spezielle Backup-Software aus und ist in unseren Augen trotzdem kein Kompromiss, sondern der "fertigen Software" in vielen Bereichen überlegen:

  • Stabiler täglicher Betrieb ohne Wartungsarbeiten
  • Komprimierter Transfer der Daten im Netzwerk
  • Bandbreitenlimitierung des Backup-Prozesses
  • Sicherer Transfer der Daten – ssh-verschlüsselt
  • Snapshot des gebackupten Systems, Rekonstruktion eines bestimmten Zustandes vor n-Tagen möglich
  • Bequemes Backup auf einfachen Festplatten, ohne teuren Tape-Roboter oder teure Bandlaufwerke. Große Datenmengen möglich.
  • Schnelles zurückspielen der Daten in Festplattengeschwindigkeit möglich (schneller als Bandlaufwerke)


  • Mehr