trueten.de

"Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat." Bruce Lee

Best of Spamfilter #2: Viel Vergnügen mit meiner Master-card...

Neu in unserer Rubrik Spamcop:

"Sehr geehrter Karten Inhaber/in,

mit Bedauern müssen wir Ihnen die temporäre Aussetzung Ihrer Karte mitteilen.
Der Grund hierfür sind die neuen Sicherheitsrichtlinien, welche für jeden unserer Kunden geltend sind und bestätigt werden müssen.

Solange Sie die Verifizierung nicht durchgeführt haben, wird es uns nicht möglich sein Ihre Kreditkarte freizuschalten.
Wenn Sie jedoch nicht auf den Service von Master-card verzichten möchten und Ihre Karte weiterhin reibungslos und sicher nutzen wollen, haben Sie die Möglichkeit eine Verifizierung durchzuführen.
Mit diesem Verfahren schalten Sie Ihre Karte unverzüglich wieder vollständig frei.

Hierzu besuchen Sie die unten aufgeführte Seite, auf welcher Sie ein Formular vorfinden.
Tragen Sie dort Ihre Daten ein und vergewissern Sie sich nochmals, dass diese korrekt eingetragen wurden.
Weitere Informationen zu Ihrer Sicherheit und zur Verifizierung finden Sie selbstverständlich auf der folgenden Seite:

hXXp://www.mastercards-terminal.com/verifizierung.php1

Viel Vergnügen mit Ihrer Master-card und einen schönen Tag wünscht Ihnen.

(...)"

Der Link verweist auf folgende Seite:

Screenshot


Was jetzt? Ich habe doch gar keine Master-card...

 

1 Der angegebene Link verweist auf: hXXp://bistrotdesvignes.com/german/i.php


Kein Kreditinstitut wird jemals nach einer Onlineverifizierung für Kredit- oder Scheckkarten fragen. Auch nicht Mastercard.

Siehe auch: Phishing: Aktuelle Mitteilung zu ihrem Karten-Konto

Best of Spamfilter #1: "Das ist nicht das Ende der Welt für Sie"

Da hat sich mal wieder einiges im Spamfilter verfangen, das mir so erhaltenswert erscheint, dass ich gleich eine neue Rubrik aufmache. Einsteigen wollen wir hiermit:

Hallo,
Top des Tages für Sie.

Sind Sie in der Notwendigkeit einer Kredit? oder haben Sie Betrug sein in der Vergangenheit von Ihrer Festplatte Geld verdienen alles im Namen des einen Kredit von einer Firma oder einer Bank

Das ist nicht das Ende der Welt für Sie, ich will, dass Sie wissen, dass wir bei James Oliva Loan Firm sind hier, um einen Punkt, um Ihre finanziellen Probleme gestellt und machen, dass ein Ding der Vergangenheit in Ihrem Leben.

Also, wenn Sie daran interessiert, finanzielle Hilfe von uns sind, dann kontaktieren Sie uns heute mit über unser Unternehmen E-Mail über: jamesoliva79_loaninvestment@yahoo.XXX, so dass wir Ihnen mit dem Darlehen Betrag, den Sie brauchen Hilfe.

To be continued...

Mir reicht's.

So, Leute, ich mach' dann mal zu hier, wg. plötzlichem Reichtum. Ich hoffe nur, daß ich nicht mit anderen teilen muss:

BITTE FUR VERTRAULICHKEIT TRETEN GRUNDE MIT MIR DURCH MEIN GESICHERTES EMAIL ADDRESS IN VERBINDUNG: xxxxxxxx@hotmail.com

Deutsche ist nicht meine Sprache gefallen so begnadigen Qualitat dieser eMail

Ich bin Herr Bruce Misamore ein personlichen Hauptfinanzschatzmeister zu Mikhail Khodorkovsky der reichste Mann in Russland und Inhaber vom folgenden Firmen: Vorsitzender CEO: YUKOS OIL (russischer groъter olkonzern) Vorsitzender CEO: Menatep SBP Bank (a-wohles hochwertiges Finanzinstitut mit it' s Niederlassungen auf der ganzen Erde) QUELLE DER KAPITAL: Ich habe eine profilierende Menge innen ein Uberfluss des $100.000.000 US-Dollars (hundert Million Dollar) der I suchen Sie Ihre Teilhaberschaft bei der Unterbringung fUr mich. Sie werden mit vergUtet 10% der Gesamtsumme fUr Ihre Teilhaberschaft.

Konnen Sie mein Partner auf diesem sein? Bereits haben die Kapital dem Ufer von Russland durch diplomatische Mittel ein europaisches Holdingunternehmen Uberlassen, in dem das abschlieъende Gutschreiben erwartet wird, um zu sein durchgefUhrt. Wahrend ich auf dem Prozess war, erhielt mein Chef fUr seinen festgehalten Miteinbeziehung in der Politik durch die Finanzierung der FUhrung und des Entgegensetzens politisch Parteien (der Anschluss der rechten Krafte, gefUhrt von Boris Nemtsov und Yabloko, a liberale/Sozialdemokratische Partei fUhrte durch Gregor Yavlinsky), welche Haltungen behandeln dem Besitz zu des Prasidenten-Vladimir Putin an zweiter Stelle als russischem Prasident.

Sie konnen mehr der Geschichte auf dieser Web site dich verfangen:

http://www.supportmbk.com
http://news.bbc.co.uk/1/hi/business/3213505.stm
http://newsfromrussia.com/main/2003/11/13/51215.html
http://newsfromrussia.com/main/2005/03/29/58914.html
http://www.nationmaster.com/encyclopedia/Mikhail-khodorkovsky
http://newsfromrussia.com/main/2003/11/13/51215.html


IHRE ROLLE: Alles, das ich von Ihnen benotige, ist zu stehen, da der BegUnstigte der oben veranschlagenen Summe und ich Re-profil die Kapital mit Ihrem Namen werden, der der europaischen HoldingunternehmenUbertragung die Summe auf Sie ermoglicht. Die Verhandlung muss innerhalb 5 bis 10 Arbeitstage geschlossen werden, sobald ich Ihre Schnelligkeit bestatige, um die Verhandlung mit mir zu schlieъen.

In Verbindung treten Sie mit mir Uber meine private eMail:
xxxxxx22@hotmail.com

mit den folgenden Informationen:

Name:
Telefon/Telefax:
Beruf:
Email :

Mit diesen Informationen kann ich Sie mit weiteren Einzelheiten sofort ausstatten.

Vielen Dank.
Respekt
Bruce Misamore [Mr]


Schweizer Gründlichkeit

Entschuldigung akzeptiert!
"Sorry, Ihr Kommentar wurde von dem Spamfilter dieses Blogs als Spam markiert. Dies mag ein Fehler sein, in diesem Fall bitten wir höflichst um Verzeihung. Ihr Kommentar wird dem Blog-Administrator vorgelegt, der ihn unverzüglich freischalten kann.
Sie können den Blog-Administrator per E-Mail darüber in Kenntnis setzen."

Kommentarspam und so

Tja, der Kommentarspam nimmt zu. Während die einen Blogsysteme Probleme haben, Kommentare und Spam von Scrapbots, Scrapblogs und sonstigen Müllsammelmaschinen von richtigen Besuchern zu unterscheiden, kommen bei den anderen manche Trackbacks erst gar nicht an. Ursache ist oft der Akismet Service, der zum Schutz vor Spam in vielen Blogs eingebaut ist.

Also auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Auf der anderen Seite erleichtert das einem schon die Moderation von Kommentaren. Was man mit den hinter dem Spam steckenden Leuten machen sollte, wurde hier ja schon behandelt.

Eine Ergänzung oder Alternative zumindest für Kommentarspam wären Captchas. Ich persönlich finde das Entziffern dieser Dinger aber eher lästig und abschreckend. Und das Problem mit Trackbackspam ist damit auch nicht gelöst.

Immer wieder nett: Post aus Südafrika

Ich mache den Laden hier zu, denn ich habe ein Angebot erhalten, das ich nicht ablehnen konnte:

Lieber Freund,

Ich vermute das diese E-Mail eine Überraschung für Sie sein wird, aber es ist wahr.

Ich bin bei einer routinen Überprüfung in meiner Bank (Standard Bank von Süd Afrika) wo ich arbeite, auf einem Konto gestoßen, was nicht in anspruch genommen worden ist, wo derzeit $12,500,000 (zwölfmillionenfünfhundert US Dollar) gutgeschrieben sind.

Dieses Konto gehörte Herrn Manfred Becker, der ein Kunde in unsere Bank war, der leider verstorben ist. Herr Becker war ein gebürtiger Deutscher.

Damit es mir möglich ist dieses Geld $12,500,000 inanspruch zunehmen, benötige ich die zusammenarbeit eines Ausländischen Partners wie Sie, den ich als Verwandter und Erbe des verstorbenen Herrn Becker vorstellen kann,damit wir das Geld inanspruch nehmen können.

Für diese Unterstützung erhalten Sie 30% der Erbschaftsumme und die restlichen 70% teile ich mir mit meinen zwei Arbeitskollegen, die mich bei dieser Transaktion ebenfalls unterstützen.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie mir bitte eine E-Mail schicken, damit ich Ihnen mehr Details zukommen lassen kann.

Schicken Sie bitte Ihre Antwort auf diese E-Mail Adresse: xxxxyodogwu@aXm.com

Mit freundlichen Grüßen

RICHARD ODOGWU.


Aber es gibt wohl noch mehr, die an die Asche ran wollen: Nigeria Connections Blog