Heizung an!

Heute morgen hatte es gerade mal 7,1°, als ich zur Arbeit losgetrabt bin. Es wurde zwar tagsüber etwas wärmer, aber trotzdem haben wir heute mal kurz eingeheizt. Laut Frank Wettert war der gestrige 4. September der kälteste seit Aufzeichnungsbeginn 1908.

Bei wetter.com zeigt übrigens unsere WebCam seit einigen Jahren die aktuelle Wetterlage an. Zumindest visuell. In Dresden war es jedoch kälter. Klar, liegt näher am Nordpol.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed