Skip to content

Blogkino: The Ghost Train (1941)

In unserer beliebten Reihe "Blogkino" wird es mal wider Zeit für ein paar grauslige Gruselfilme. Wir zeigen heute "The Ghost Train" von 1941. Ein paar verirrte Reisende stranden des Nachts an einer einsamen Bahnstation. Sie machen natürlich umgehend Erfahrungen mit den lokalen Legenden über einen Phantomzug, der zu Geistern gewordene Reisende aus einem vor ewigen Zeiten verunglückten Zug befördert.

Der Streifen, in dem Arthur Askey eine tragende Rolle spielt, bekommt nicht zuletzt durch die Ereignisse um die Berliner S-Bahn einen aktuellen Bezug.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options
cronjob