Skip to content

Venezuela baut eigene Linux PCs

Der Bolivarische Computer, Modell VIT C2660
Quelle: Venezuela de Industria Tecnológica
Nach einem Bericht von venezuelanalysis.com hat Hugo Chavez letzte Woche angekündigt, dass Venezuela künftig PCs mit Linux zunächst für den eigenen Bedarf und später auch für die Allgemeinheit produzieren wird.
Die in verschiedenen Modellen verfügbaren Rechner sollen zunächst vor allem in Behörden, Schulen und anderen staatlichen Institutionen zur Anwendung kommen Bis Ende 2007 sollen sie aber auch für Privatpersonen erhältlich sein und auch exportiert werden. Hergestellt werden die Rechner von VIT (Venezuela de Industria Tecnológica), einem Joint Venture des chinesichen Unternehmens "Lang Chao" und des venezuelanischen Ministeriums für Leichtindustrie und Handel.

Siehe auch pro-linux und golem

Trackbacks

redblog.twoday.net on : Venezuelanische Pignuine

Show preview
Der Umstieg auf Open Source war schon lange angekündigt. Nun kündigte Präsident Chavez an, daß man in Zukunft auch eigene Computer produzieren werde. Die Rechner sollen zunächst vor allem in Behörden, Schulen und anderen s...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

cronjob