Skip to content

Gegendemonstrationen gegen faschistischen Aufmarsch in Göppingen am 23.9.2006 geplant

Verschiedene antifaschistische Organisationen bereiten eine Gegendemonstration gegen den geplanten faschistischen Aufmarsch in Göppingen am 23.9.2006 vor, darunter die IG Metall. Die Jugendvertretungen der Betriebe in der Region sind dazu aufgerufen, sich diesen Termin freizuhalten.

Kein Bock auf Nazis

Eintrag vom 01.09.2006
Neonazis und rechte Organisationen haben für den 23.09.2006 eine Demo duch Göppingen angemeldet.

Die Rechten wollen von 12 - 22 Uhr in der Stadt ihr Unwesen treiben. Erst soll es einen Demozug geben. Auf halber Strecke wollen sie in der Stadt eine Kundgebung abhalten um dann am Ende des Demozuges wieder auf dem Bahnhofvorplatz rechte Liedermacher bis 22 uhr "singen" zu lassen.

Das werden wir so nicht hinnehmen. Wir werden ein Zeichen setzen dass die Menschen in Göppingen diesen braunen Mob nicht wollen. Wir setzen uns für eine Welt ein in der alle Menschen wilkommen sind. Wir erinnern uns? "Zu Gast bei Freunden" war das Motto der WM um der Welt zu zeigen das alle Menschen in Deutschland wilkommen sind. Da hat rechtes und nationales Gedankengut unserer Meinung nach kein Platz.

Was genau geplant ist und wie die Aktionen der Menschen aus Göppingen aussehen wird demnächst hier veröffentlicht.


Quelle


IG Metall Esslingen
, Julius-Motteler-Str. 12, 73728 Esslingen
Tel: 0711 931805-14, Fax: 0711 931805-34


IG Metall Göppingen Geislingen
, Poststrasse 14 A, 73033 Göppingen
Tel: 07161 963490, Fax: 07161 9634949

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Anonymous on :

Ich hoffe, dass möglichst viele Antifas, Punks und alle anderen aus Umgebung die was gegen die Naziarschlöcher haben am 23.09.2006 in Göppingen aufkreuzen und helfen den Marsch der Rassisten zu verhindern !!!
Faschismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen !!!

Also Leute kommt am 23.09.2006 nach Göppingen und zeigt den Arschgeigen, dass sie hier und im Rest der Welt nix zu suchen haben !!!
Danke für eure Unterstützung !!!

lorenz degel on :

gut so!!! endlich konkrete mittel gegen die nazis vorzugehen, die jeder der will unterstützen kann!!
dicken respect an eure organisation!!!
gruß

Abraxes on :

boah des war geilo^^

hat jmd bilder?

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options
cronjob