Skip to content

Des Rätsels Lösung

Vorgestern hatte ich gefragt, worin sich der Fehler in dem Bild befindet:

Immerhin hatten sich ein paar Leser beteiligt, vielen Dank.

Die Lösung: Natürlich hatten alle Recht!

1. Ecki: Stimmt, so hält man doch keine Gartenschere. Daran erkennt man die Amateure. Das ist also gar keine Gartenschere für Profis! Volltreffer, und das gleich beim ersten Kommentar! Du darfst öfters kommentieren ;-)
2. Roberto: Du bringst mich ganz durcheinander ;-) Aber auch Du hast Recht, es sind 2 verschiedene Scheren. (Hatte ich gar nicht gemerkt. Da sieht man mal wieder, wie wichtig es ist, sich immer mal wieder etwas tiefergehender mit bestimmten Problemen zu beschäftigen...)
3. Dauni: Leuten, die Geflügel mit Gartenscheren zerkleinern, gebe ich vorsichtshalber sowieso immer Recht. 8-) Genau, mit den Scheren kennst Du als Dwarslöper Dich ja bestens aus. Wir nehmen das auch immer zum Zerteilen von leckerem Geflügel.
4. Daniel: Das stimmt ebenfalls. Das Angebot ist zudem zutiefst diskriminierend, da es sich nur an "Garten - Profis" wendet.
5. RdB!: Richtig. Ähhh, die Schere oder den Prospekt?
6. redblog: Genau, das war in Wirklichkeit gar kein Sonderangebot sondern die Comicversion von Lohn, Preis und Profit.
7. Lydia: Du hast sowieso immer Recht.

Herzlichen Glückwunsch! Das beste kommt noch! Einen Preis gibt's auch.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

redblog on :

dem schliesse ich mich an: Juchu! und den restlichen gewinnern: glückwunsch :)

Lydia on :

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN!!

Das ist MEINE Pflanze!!!!!

dauni on :

Danke, danke. Welche eine Ehre mich im Kreise der übrigen Gewinner zu befinden. :-) Applaus, Applaus....

Ecki on :

Danke sehr! Ich stifte meinen Preis an den gemeinnützigen Verein "Hobbygärtnerentkrampfungshilfe Bielefeld" e.V.

Ecki on :

Bielefeld? Doch, das gibt es, auch wenn man immer wieder Anderes darüber hört. ;-)

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.


Warning: Undefined variable $headcss in /home/www/plugins/serendipity_event_lightbox/serendipity_event_lightbox.php on line 212
cronjob