Skip to content

Skandal! Zensur! Bundesinnenministerium will kritische Blogs mundtot machen! Kreisch!

Ist das die Quittung dafür, daß ich gestern in der Volxküche 2 Portionen كسكسي verdrückt habe? Die Demo gestern war doch so anstrengend für mich alten Knochen. Wie auch immer, kaum schaue ich in meinen RSS Reader glaube ich meinen entzündeten Augen nicht zu trauen: Wolfgang S. macht Ernst und sperrt die ersten Internetseiten, zum Beispiel die unsere, die Seite vom Pantoffelpunk, aber auch Redblog und sogar google!!



Ja sind wir denn bei den Chinesen?? Damit am deutschen Wesen wieder die Welt genesen kann, werden sogar Seiten aus der Schweiz gesperrt wie die von Gonorrea. Dabei geht es dort wirklich nur um eehhh... gesundheitliche die üblichen gesellschaftlichen Probleme. Verständnis bringen wir natürlich auch nicht dem gegenüber natürlich für die Sperrung linker oder gar stalinistischer Seiten auf.

;-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

gonorrea on :

Ich könnte Euch die Blogartikel in Printform zukommen lassen. Vielleicht so einmal die Woche in gebundener Form? ;-)

gonorrea on :

Naja, würde ein staatliches Hilfspaket dafür beantragen 8-)

gonorrea on :

Nein, aber Entwicklungshilfe für 3-Welt-Länder :-)

Daniel Weigelt on :

Jaja, das sindse die Schweizer. Schwimmen im Geld ohne Ende (Wir wissen ja, wo es herkommt.) und wollen dann noch staatliche Hilfspakete. Echtma, kapitalistischer gehts ja wohl kaum noch.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

cronjob