trueten.de

"Apropos, ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwenglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." Arthur Schopenhauer

26.11.05 -- 13 Uhr -- Bahnhof SHA Rotes Hall - Kundgebung + Anti Naziaction

Quelle: http://www.rotes-hall.de.vu/


26.11.05 13 Uhr Bahnhof SHA Rotes Hall Kundgebung + Anti Naziaction

Breaking News:

Der Treffpunkt der Nazis wurde soeben, auf Vorschlag des Ordnungsamtes, auf 14 Uhr Hauptbahnhof verlegt. Unklar ist im Moment ob unsere, bis 14 Uhr angemeldete, Kundgebung trotzdem durchführbar ist. Wir halten euch auf dem laufenden...

Update: Untenstehend die offizielle Erklärung der Stadt

Subject: Demonstrationszug 26.11.2005

Sehr geehrte Damen und Herrn,

im Auftrag von OB Pelgrim informiere ich Sie heute über den aktuellen Stand. Aufgrund der vorweihnachtlichen Aktivitäten, die sowohl die Innenstadt als auch in Teilbereichen den Marktplatz berühren, wurde Herrn Käppler die Möglichkeit einer Verbotsverfügung für den geplanten Demonstrationszug am 26.11.2005 eröffnet, obwohl es nach eingehender rechtlicher Beratung keine ausreichend gesicherte Grundlage für eine Verbotsverfügung gab.

Als Folge der erhobenen Bedenken hat Herr Käppler die geplante Anmeldung hinsichtlich Versammlungsort und Wegstrecke zurückgezogen und eine Ummeldung beantragt. Nunmehr soll die Auftaktkundgebung am 26.11.2005 um 14.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz stattfinden. Um 15.00 Uhr ist ein Demonstrationszug über die neue Reifensteige durch den Hagenbacher Ring zurück zum Bahnhof vorgesehen. Die Anzahl der erwarteten Teilnehmer wurde deutlich reduziert.

So weit zum aktuellen Stand. Mit freundlichen Grüßen Thomas Gerstenberg

Pressestelle der Stadt Schwäbisch Hall Am Markt 6, 74523 Schwäbisch Hall Tel. 0791/751-202, Fax: 0791/751-466 www.schwaebischhall.de
Achtung: neuer Treffpunkt!!


Soeben haben wir die Bestätigung der Anmeldung für den 26.11.05 bekommen. Neuer Treffpunkt für Antifaschisten ist nun um 13 Uhr am Bahnhof Schwäbisch Hall!!! Beachtet auch den neuen Stadtplan

Backup-Manager

Empfehlung für ein Backup Script: Backup-Manager.

Zu den Features:

  • Make tar, tar.gz, tar.bz2 and zip archives.
  • Automatically burn the archives on CDR/CDRW media.
  • Logging to syslog is possible
  • Perform MD5 checksums when burning data on CDR to be sure that archives aren't corrupted.
  • Backup MySQL databases with mysqldump
  • Can be run in a parallel mode with different configuration files.
  • Keep and purge all the archives for a given number of days.
  • Upload the generated archives to remote hosts, either with ftp or scp.
  • Provide two diffrent ways of naming the tarballs.
  • Is completly integrated to the Debian environment.
  • The Debian package uses debconf to provide a quick and easy setup.


  • Der Programmierer Alexis Sukrieh ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Louisiana Red & Blueskraft

    Am Wochenende höre ich mal wieder ein wenig Blues:

    Samstag 26. Nov. 20:30 Uhr

    Blues im Merlin



    Louisiana Red & Blueskraft - The Giant of Blues



    Er ist einer der wenigen noch aktiven afro-amerikanischen Musiker der unmittelbaren Nachkriegszeit. 1932 im Süden der U.S.A. geboren, kann Louisiana Red heute auf ein langes Leben voller Blues und für den Blues blicken. Von älteren Bluesgrößen wie Muddy Waters, Lightnin´ Hopkins und Arthur Crudup beeinflusst, hat Louisiana Red schon vor langer Zeit seine eigene Stimme, seinen eigenen Stil, seine eigene Ausdrucksform gefunden. Von den rund 35 Alben, die Louisiana Red über die Jahre aufgenommen hat, gelten viele als Meisterwerke des Blues. 1983 wurde ihm der W. C. Handy Award als bester traditioneller Blueskünstler verliehen. Live ist Louisiana Red ein Erlebnis - im Merlin begleitet von der Remstaler Bluesband Blueskraft .

    Louisiana Red

    Eintritt: €13,-

    Karten:
    Telefon: 0711 6157766
    Fax: 0711 6157676
    Per Mail

    Rezeptdatenbank ist online

    Unsere Kochrezepte können wieder abgerufen werden. Besonderer Dank an die de.rec.mampf Mitglieder, deren Rezepte hier verarbeitet wurden.
    Bei Interesse an einem Zugang zur Datenbank bitte Mail.

    Hinweis: Diese Datenbank steht nicht mehr zur Verfügung!