Skip to content

Blogkino: Venezuela Bolivariano: Pueble y Lucha de la IV Guerra Mondial (Venezuela 2004)

Heute in unserer Reihe Blogkino: Der Film "Pueble y Lucha de la IV Guerra Mondial" von Marcelo Andrade Arreaza. Venezuela hat zur Zeit viel Ausstrahlung auf die sozialen Kaempfe in Lateinamerika und auch weltweit. Politisch und ökonomisch ist Venezuela ein Land, das im komplexen Gefüge der Weltwirtschaft als großer Erdoellieferant der USA, China oder Europa eine bedeutende Rolle spielt. Auch wenn der Film kritisch zu betrachten ist, lohnt sich die venezolanische Perspektive der Entstehung der Bolivariansichen Bewegung von den „Caracazo“ Riots (1989) bis zu den Putschversuchen gegen den Präsidenten Chavez 2002.

Das venezolanische Medienkollektiv „calle y media“ versucht mit inspirierenden Bildern die sich selber als „Revolution“ bezeichnende Bewegung im Kontext der weltweiten sozialen Proteste gegen die kapitalistische und neoliberale Weltordnung zu dokumentieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options
cronjob