Skip to content

Mumia Abu-Jamal auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

Mumia Abu-Jamal Foto: freemumia.org

Heute wird Mumia Abu-Jamal auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz etwas zur Occupy Bewegung in den USA vortragen. Seine Unterstützerin Johanna Fernandez (Sprecherin der Verteidigung) erläutert die aktuellen juristischen Vorgänge und geht auf die unerträgliche Haftsituation des afroamerikanischen Journalisten ein. Danach wird sie über die in naher Zukunft geplanten Schritte der US Solidaritätsbewegung und die Möglichkeiten zur praktischen Unterstützung von hier aus reden.

Rosa-Luxemburg-Konferenz - Sa. 14. Januar 2012
URANIA Berlin - ab 10:00
An der Urania 17 - 10787 Berlin
U-Bhf Wittenbergplatz

Für alle, die nicht an der der großen linken Strategieveranstaltung am Tag vor der traditionellen Liebknecht-Luxemburg-Ehrung teilnehmen können gibt es das Online Spezial der Tageszeitung "junge Welt. Ab 18 Uhr wird dort auch die Podiumsdiskussion via Videolivestream übertragen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

cronjob