Nach der scharfen Wurst...

... mit dem Pantoffelpunk in Frankfurt hätte ich sicherlich Lust auf ein ordentliches Bier.

Eine Alternative zu Frankfurt wäre bekanntlich Wien oder irgendwo bei uns, im Ländle ;-)

Allerdings: Brote, Pfefferspray und Saitenwürstchen gibt's hier auch. Was hiermit bewiesen wäre:

So scharf genug?

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

pantoffelpunk on :

Das frischeste Bier mit Anker und Herzchen gibts natürlich am Millerntor. Und scharfes Essen gibts auf dem Kiez. Darum: Treffen wir uns in Hamburg?
Comment (1)
Reply

Thomas Trueten on :

Ich seh' gerade, das Pfefferspray ist abgelaufen :-O oje, dann ess' ich lieber auswärts. Ich bin im August auf jeden Fall ein paar Tage vor Ort, dann können wir ein wenig den Kiez unsicher machen und mal sehen, ob wir unter Schärfe das gleiche verstehen ;-)
Comment (1)
Reply

Add Comment

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed