Skip to content

Bundestagswahlkrampf, Teil 1. Heute: "Die Linke"


Leute, das geht gar nicht, merkt das keiner von Euch?

Also sprach der Bundesgeschäftsführer der Partei "DIE LINKE", Dietmar Bartsch:

"Gerade in der Krise müssen starke Schultern mehr tragen. Wenn DIW und DIE LINKE ähnliche Vorschläge machen, sollte das für die Bundesregierung Auftrag zum Handeln sein."

Richtig muss es heißen:

"Gerade in der Krise muss gekämpft werden. Wenn DIW und DIE LINKE ähnliche Vorschläge machen, sollte das für die Linke Auftrag zum Nachdenken sein"



Trackbacks

pantoffelpunk on : Nach Auflösung der Piratenpartei: FDP nächstes Ziel?

Show preview
Bekanntlich kommt die Linkspartei für Revolutionäre, Straßenkämpfer, Bombenbauer und Gewerkschafter nicht in Frage.  Aus ähnlichen Gründen wurde vor kurzem die Piratenpartei aufgelöst, jegliche Nachfolgetätigkeit...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Bernhard on :

Hallo Thomas,

die angegebene E-Mail-Adresse beim Ausfüllen der Kommentare, bleibt die nur Dir einsehbar?

Handwerkliches: Die Aussage des Linken.Bundesgeschäftsführers, wo wurde diese gemacht? Oder Quelle Deiner Aussage?

--> Hintergrund ist, im politischen Schmutzgeschäft wird viel mit Unterstellungen gearbeitet.

Wenn der Typ sich nicht entschuldigt, sollte er zurücktreten. Die Linken vertreten doch eine andere Auffassung, oder nicht?

Bernhard on :

Nachtrag:

--> Die Kommentarfunktion ist gewöhnungsbedüftig, sollte man etwas ergänzen wollen.

Ich habe jetzt mir alles noch mal sehr genau angesehen: Aus dem Bild habe ich mir dann doch die Quelle herauslesen können.

1. Das mit der Rücktrittsforderung ist Quatsch.
2. Nicht jede Aussage ist besonders glücklich gewählt. Ich hätte hierüber kein Weblog-Text verfasst. Ist das Dein Sommerloch - *Artikel** ?*

--> Erweckt den Eindruck des Linken-Bashings.

Thomas Trueten on :

Hallo Bernhard,
Emailadresse? Wird nicht veröffentlicht. Wenn Du Spam willst, kann ich Dir aber gerne welchen zuschicken ;-)

Steht übrigens auch unterhalb des Kommentarfeldes:

QUOTE:
"Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet."


Ergänzen? Dann wären Cookies usw. nötig.

Wer fordert von wem einen Rücktritt?

"Linkenbashing"? Ich wollte nicht nur den Eindruck erwecken. Es gibt ja Leute die meckern von wegen "einseitig" & "destruktiv", weil ich sonst immer über die "Piraten" herfalle.

Wir haben hier das ganze Jahr Sommerloch.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Warning: Undefined variable $headcss in /home/www/plugins/serendipity_event_lightbox/serendipity_event_lightbox.php on line 212
cronjob