Error: Something is wrong.: Syntax error in template "smartymarkupplugin:smartymarkupplugin:3147234778" on line 3 " " - Unexpected ":", expected one of: "}" trueten.de | Entries from Tuesday, July 27. 2010

trueten.de

"Man kann die Wahrheit nicht fertig übernehmen, man muss sie selbst entdecken auf einem Weg, den keiner für uns gehen und niemand uns ersparen kann." Marcel Proust

Blogkino: All the Kind Strangers (1974)

Heute in unserer Reihe "Blogkino": Der US-Streifen "All the Kind Strangers" von 1974. Also in Ton und bunt. Und mit Stacy Keach. "Auf der Fahrt durch den Mittleren Westen der USA liest ein Journalist einen kleinen Jungen auf und tappt damit in eine makabre Falle: Der Junge und seine sechs Geschwister locken immer wieder Fremde an, die ihnen die verstorbenen Eltern ersetzen sollen. Weigern sie sich oder wagen sie die Flucht, werden sie vom Ältesten ermordet. Gemeinsam mit einer Leidensgenossin, die seit geraumer Zeit die Mutterrolle versieht, wagt der Journalist dennoch die Flucht und entdeckt, daß der psychopathische Älteste aus höchst egoistischen Motiven handelt." (Filmkritik)

1213 hits
Defined tags for this entry:
Last modified on 2020-04-07 22:25

11. August: Demonstration für die Versammlungsfreiheit in Hannover

Für den 11. August 2010 hat die Grüne Jugend Niedersachsen eine Demonstration für die Versammlungsfreiheit in Niedersachsen angemeldet.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Bahnhofstraße vor dem Bahnhofsvorplatz (Ecke Galeria-Kaufhof)

"Nachdem nun auch andere Parteien (Linke, Jusos, Piraten) diesen Protest offiziell unterstützen, es sich also nicht mehr um eine Ein-Parteien-Veranstaltung handelt, möchten wir diesen Protest unterstützen und zum Mitmachen aufrufen.

Zwar haben CDU und FDP angekündigt, den bislang bekannten Gesetzentwurf in einzelnen Punkten noch einmal zu verändern, bevor sie ihn mit Ihrer Stimmenmehrheit im Landtag verabschieden werden; doch nach unseren bisherigen Erfahrungen aus den letzten zwei Jahren haben wir keine Hoffnung, dass die Landesregierung die vielen kritischen Stimmen wirklich ernst nehmen wird.

Es sei daran erinnert, dass das bayrische Versammlungsgesetz in seiner ersten (inzwischen als verfassungswidrig erklärten) Fassung seinerzeit an ein und denselben Tag seine zweite und dritte Lesung im bayrischen Landtag erfahren hat und verabschiedet worden ist. Es kann also schnell gehen...

Wir werden das Gesetzesvorhaben nach Veröffentlichung der tatsächlichen Änderungen noch einmal eingehend prüfen und gegebenenfalls Verfassungsbeschwerde einlegen.

Bis dahin bleibt uns nur, öffentlich auf die bevorstehende Beschneidung des über viele Jahrzehnte erkämpften Rechts auf Versammlungsfreiheit hinzuweisen und so Druck zu machen."
(Aus dem Aufruf)

Unterstützer der Demonstration
Hier gibt es mehr Infos zur Demo:

http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Ortsgruppen/Hannover/Niedersaechsisches_Versammlungsgesetz/20100811-demo