trueten.de

"Die Regierung des Menschen über den Menschen ist die Sklaverei. Wer immer die Hand auf mich legt, um über mich zu herrschen, ist ein Usurpator und ein Tyrann. Ich erkläre ihn zu meinem Feinde." Pierre-Joseph Proudhon

Wenn das BKA mal schlecht frühstückt...

Irgendwie muss ich jetzt meine "Keine Macht für Niemand" CD von Ton, Steine, Scherben verschwinden lassen, denn die wurde bei der Duchsuchung der Wohnung von Andrej H. ebenfalls als "terrorverdächtig" kassiert und mitgenommen. Was die Durchsucher sonst noch mitgenommen haben und warum sie den ganzen Tag kein Frühstück bekamen und auch sonst den Rest des Tages nichts liest sich im ausführlichen Beitrag "Offline-Durchsuchung" bei annalist

Bei labournet gibt es eine Zusammenstellung von Erklärungen und Artikeln zu dem §129a Verfahren um die "militante gruppe".

Warum Backups was für Weicheier sind

Foto: WikiPedia
Photodatenbank abgekackt mit 4200 Fotos, Verlinkungen, Beschreibungen. Backup der letzten Monate war zwar vorhanden und hat den Fehler fleißig mitgesichert…

Ergebnis: Alles neu von Hand rekonsturiert. Zum Glück bin ich Atheist, denn das war eine Heidenarbeit. :-O Da die Fotos und die Verzeichnisstruktur nicht von dem Problem betroffen waren, bleiben die Verweise erhalten. Nur die Bildvorschau nicht. Das wird schrittweise nachgeholt. Für Hinweise auf fehlende Fotos in Beiträgen bin ich dankbar.

Fazit: Nicht nur sichern, auch mal zwischendrin ein Restore machen, um sicher zu gehen, daß eine Wiederherstellung im Notfall auch klappt.

TV Tipp: Che Guevara am 1. Mai

arte zeigt am 1. Mai Revolutionskino:
Als erstes läuft „Die Reise des jungen Che“. Basierend auf den „Diarios de Motocicleta“ von Ernesto "Che" Guevara und „Mit Che durch Südamerika“ von Alberto Granado erzählt Walter Salles in seinem Spielfilm von der sechsmonatigen Reise der beiden Freunde durch Südamerika, die Guevaras politische Vision und sein Streben nach Gerechtigkeit entscheidend prägte.

Donnerstag 21:00
bei arte, anschließend folgt "Che Guevara", eine Dokumentation von Raffaele Brunetti