Skip to content

WASG Kreisverband Esslingen ruft zur Beendigung des Hungerstreikes auf

Dokumentiert:

12.06.2006, Pressemitteilung WASG Kreisverband Esslingen:
Der Kreisvorstand Esslingen der Wahlalternative Arbeit und soziale
Gerechtigkeit - WASG besuchte gestern Nacht die Hungerstreikenden des
Panasonicwerkes in Esslingen Zell:
Direkt aus Berlin kommend besuchten der Kreisvorstandssprecher Thomas
Mitsch und Kreisvorstand Bernd Luplow die Hungerstreikenden der
Dauermahnwache des Panasonicwerkes, um 23:00 Uhr, in Esslingen Zell.
Entsetzt und schockiert über den Zustand der Hungerstreikenden wurden in
der Nacht Gespräche mit dem Betriebsrat geführt. In Absprache mit Selbigem
wird Kreisvorstandssprecher Thomas Mitsch heute, ab 10:00 Uhr,
Einzelgesprächen mit den Hungerstreikenden führen, um sie von einer
Aussetzung des Hungerstreikes zu überzeugen. Vorrangig geht es jetzt um die körperliche Unversehrtheit der Hungerstreikenden und deren Gesundheit.

Weitere Informationen oder Kontakt können Interessenten unter folgender Adresse bekommen:
Thomas Mitsch, Vorstandsprecher Kreisverband Esslingen, Liebigstr.4, 73249 Wernau,
Tel. 07153 / 614699, Email: thomasmitsch@wasg-esslingen.de oder auf der Internet-Seite des Landesverbandes Baden-Württemberg der WASG oder des Kreisverbandes Esslingen

(...)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options
cronjob