Skip to content

100. Tag der Mahnwache bei Panasonic - 3. Tag des Hungerstreiks

Seit nunmehr 100 Tagen geht die Mahnwache - rund um die Uhr, bei Wind und Wetter.
Die Panasonic-Kollegen sind jetzt übergegangen zum Hungerstreik, um ihrer Forderung nach Erhalt und Schaffung von Arbeitsplätzen Nachdruck zu verleihen. Sie sind zu allem entschlossen und riskieren dafür auch ihre Gesundheit.

Klick auf das Bild für die Fotos vom 100. Tag der Mahnwache und dem 3. Tag des Hungerstreiks bei Panasonic in Esslingen

Die Kollegen fordern u.a.:
-Kampf um jeden Arbeitsplatz, besonders im Interesse der Kinder. Jeder Arbeitsplatz der heute verloren geht, fehlt morgen unserem Nachwuchs!
-Ersatzarbeitsplätze in Esslingen, in erster Linie von Matsushita-Toshiba

Der Solikreis zur Unterstützung des Kampfs der Panasonic-Kollegen um ihre Arbeitsplätze schreibt im aktuellen Flugblatt:
Der Kampf geht weiter!
Arbeit wollen wir, kein Hartz IV
Panasonic ist überall
Einer für alle, alle für einen


Heute ging es in erster Linie um die Vorbereitung des Aktionstages am 15. Juni. Das ist der Tag des nächsten Einigungstermines, an dem bei der Mahnwache verschiedene Aktionen stattfinden sollen. Man trifft sich dort um 9.30 Uhr!

emailadresse und Internetseite des Betriebsrates

emailadresse und Internetseite des Solikreises

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options
cronjob