Skip to content

Revolution an der Tanzbar: Slime - Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Nach 18 Jahren haben Slime mit "Sich Fügen Heißt Lüge" eine neue CD herausgebracht. "Slime greifen hierfür eine alte Idee auf, deren Verwirklichung aktueller und dringlicher denn je scheint: Texte von Erich Mühsam zu vertonen – einem Dichter und Anarchisten, dessen Schreibe nicht nur voll des Dranges nach Veränderung war, sondern die Anarchie auch ausprobierte." (http://www.slime.de)

Aus dem wirklich hörenswerten neuen Album lassen wir nichts hören (Anspieltipp: "Freiheit in Ketten"). Dafür einen Klassiker, "Der Tod ist ein Meister aus Deutschland" nach Paul Celane's Todesfuge.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Unschland on :

Vielen Dank für die Anregung!
Hab den halben Tag lang altem Punk auf Youtube gefröhnt. Die reinste Frischzellenkur!
(Hatte auch die subversive Idee, die Boxen auf die Fensterbank zu stellen, um "Deutschland muss sterben!" zu spielen, wenn unsere Recken sich nachher einen einfangen, werde aber wohl besser davon absehen, weil mir die Schland-Prollos sonst die Scheiben einschmeißen)

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

cronjob