trueten.de

"Das "Vaterland" ist der Alpdruck der Heimat." Kurt Tucholsky

11. Oktober 2014: Wuppertaler Bündnis gegen TTIP und andere Freihandelsfallen mit dabei beim Europäischen Protesttag gegen TTIP, CETA und TiSA!

"Liebe Leute," schrieb Beatrix Sassermann (BaSo; IKAP; Wuppertal) am 11.10.2014 19:52 Uhr in einer Rundmail, und weiter:

"bei strahlender Sonne haben wir heute eine super-Demo gehabt. Ca. 400 Leute waren an den City-Arkaden, haben mitgesungen, mitgelacht und mitgemacht. Das war ein schöner Erfolg für unser Bündnis.

Es hat so gut wie alles gestimmt: Die tolle Rednerin Andrea Dornisch aus Nordbayern, der großartige Kabarettist Ingmar Jochem, die fetzige Band Capito Si und das Team mit dem Goldklumpen-Chef, die vielen Plakate, unsere Flugblätter, die Unterschriftensammlung ... eine sehr schöne Stimmung. Vielen Dank an die Vielen, die mitgewirkt haben[...]!!!

Damit Ihr eine Erinnerung habt, bzw. für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, schon mal einige Links zu Fotos.

http://www.baso-news.de/Baso/Prgs/cmsimpleaktiv/userfiles/downloads/2014/ttip_2014.png
https://www.wuppertaler-rundschau.de/polopoly_fs/1.4588713.1413021128!image/1345936461.jpg_gen/derivatives/d950x950/1345936461.jpg
https://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/demo-gegen-den-freihandel-aid-1.4588712

Wir sind auch [in] der Wuppertaler Rundschau [vom 11.10.2014] untergekommen mit einem Interview mit Klaus Heß.

Es wurden in Wuppertal, aber auch europaweit Unterschriften für die abgelehnte Europäische Bürgerinitiative gesammelt. Gestern waren es nach wenigen Tagen der Aktion schon 390.000 (online), heute sind es schon 453.646. Wir hoffen, dass dies die Politiker in Berlin und Brüssel zum Umdenken bringt. [Am 23. 10. 2014 Abends waren es bereits 723.360 Stimmen online!]

Konsens im Bündnis ist, dass wir mit Elan weitermachen. Das nächste Treffen ist am 27. Oktober um 19:30 in der Alten Feuerwache.

https://www.umweltinstitut.org/stop-ttip/

Deutschlandweit:
Hunderttausende auf den Straßen gegen TTIP& Co.

Die Botschaft ist klar: Hunderttausende in ganz Europa sind heute auf den Straßen, um Nein zu sagen zu den geplanten Freihandelsabkommen der EU... mehr
http://www.attac.de/typo3temp/pics/1761769ff7.jpg"


Via: Agrargruppe von Attac-Wuppertal

Trackbacks

Trackback specific URI for this entryTrackback URL

Comments

    • Posted byWolfgang Wiebecke
    • on
    http://www.jpberlin.de/attacwtal-agrar/temp/ttip-wtal-19112014-Plakat_c.jpg
    19. November 2014 nächste Sitzung in Wuppertal gegen TTIP, CETA und TiSA!
    Für Mittwoch, den 19. November 2014 19:30 h lädt das Wuppertaler Bündnis gegen TTIP und weitere Freihandelsfallen wieder in die Alte Feuerwache (Dachkammer), Gathe 6, Wuppertal-Elberfeld ein.
    Davor, bereits am Montag, 10. November 2014, ab 15:00 h, findet beim Rathaus in Barmen eine Straßenaktion anlässlich der Ratssitzung (16:00 h) statt. Bei dieser Ratssitzung soll es auch um einen Antrag für einen konsequenteren Ratsbeschluss mit verbindlichem Handlungsauftrag des Rates gegen TTIP, CETA und TiSA gehen.

    Das Wuppertaler Bündnis gegen TTIP und andere Freihandelsfallen ist auch auf Facebook zu finden.

    Wer noch nicht bei der selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterschrieben hat, sei hiermit herzlich dazu eingeladen! Papierlisten liegen bei vielen Veranstaltungen auch in Wuppertal sowie in vielen Läden aus.
    Comment (1)
    Reply

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed