Skip to content

Blogkino: Die Lederstrumpf Erzählungen. Teil 4 - Die Prärie (1969)

Heute zeigen wir in unserer Reihe Blogkino den vierten und letzten Teil des Vierteilers Die Lederstrumpf Erzählungen - Die Prärie - sehr frei nach Motiven von James Fenimore Cooper.

Nat übernimmt auf Bitten von Siedlerchef Miles Forman die Leitung von dessen Treck nach Michilimackinac. Chingachgook begleitet ihn dabei. Zu den Siedlern gehört auch eine kriminelle Vereinigung, die aus der Familie Bush mit ihren sieben Söhnen besteht. Nach einigen Tagen Fahrt begegnet der Wagenzug dem Indianerstamm der Pawnees, dessen Häuptling Weucha Nat bekannt ist und von dem die Siedler freundlich empfangen werden. Nach der Weiterfahrt scheren die männlichen Bushs aus, um scheinbar zu jagen, in Wahrheit aber den anrainenden Sioux-Indianern ein Waffenarsenal zu verkaufen, das sie vor der Abreise in einem Fort entwendet hatten...



Text: WikiPedia
cronjob