trueten.de

"Das Leben der Vornehmen ist ein langer Sonntag: sie wohnen in schönen Häusern, sie tragen zierliche Kleider, sie haben feiste Gesichter und reden eine eigene Sprache; das Volk aber liegt vor ihnen wie Dünger auf einem Acker." Georg Büchner

Das Braune Netz: Naziterror – Hintergründe Verharmloser Förderer

Das Braune Netz: Naziterror – Hintergründe Verharmloser Förderer
Veranstaltung und Diskussion mit Markus Bernhardt


Die Bilanz des Nationalsozialistischen Untergrunds in ihrer mehr als 13 jährigen Geschichte sind 11 Tote und ein Bombenattentat mit mehreren Verletzten. Während gegen die Angehörigen der Opfer ermittelt wird, in Winterbach Nazis versuchen 5 junge MigrantInnen in einem Gartenhäuschen zu verbrennen, in Dortmund und Aachen Waffenarsenale in Händen von Nazis ausgehoben werden, spielen Regierungspolitiker und Strafverfolgungsbehörden die Überraschten. Gleichzeitig wird immer deutlicher wie eng Geheimdienste und militante Neonazis zusammenarbeiteten und arbeiten: Denn die NSU wurden nicht etwa nur von den Strafverfolgungsbehörden nicht behelligt, sondern sind von den Inlandgeheimdiensten auch noch gefördert worden. Die zuständigen Behörden widmen sich mit Vorliebe der Kriminalisierung von Antifaschisten, während das braune Netz aus Verfassungsschutz, Polizei und Faschisten ungestört sein blutiges Handwerk übt. Regierungspolitiker versuchen jetzt den größten Geheimdienstskandal der BRD als technische Panne zu verharmlosen und sein wahres Ausmaß zu verschleiern. Markus Bernhardt geht auf die Hintergründe des Zusammenwirkens der Geheimdienste und militanten Neonazis ein und nennt Verharmloser, Vertuscher und Förderer beim Namen.

Mittwoch, 26. September 2012, 19 Uhr
Muse-O, Gablenberger Hauptstr. 130
(42er Haltestelle Gablenberg)


NAZIKANZLEI IN STUTTGART-OST Die Anwältin eines sog. „Unterstützers der NSU“ - Ralf Wohlleben, der als einziger neben Beate Zschäpe noch in Untersuchungshaft sitzt, hat eine Zweigstelle ihrer Kanzlei in der Werastraße in Stuttgart-Ost. Nicole Schneiders, die neben ihrem jetzigen Mandanten mal Vizevorsitzende der NPD in Thüringen war, verteidigt gleichzeitig auch einen der angeklagten Nazis im Prozess wegen Winterbach. Darüber hinaus teilt sie sich ihre Kanzlei zusammen mit zwei anderen bekannten Neonazis, die ebenfalls Anwälte sind. Darunter Steffen Hammer, langjähriger Sänger der Naziband Noie Werte, die 2 Lieder zum Bekennervideo der NSU beigesteuert haben.


NAZIAUFMARSCH IN GÖPPINGEN Am Samstag, den 6. Oktober wollen in Göppingen Nazis aufmarschieren, um ihre menschenverachtende Ideologie auf die Straße zu tragen. Als Redner ist u.A. Thomas Baumann angekündigt, der mehrere Sprengstoffanschläge in Freiburg geplant hatte. Bei der Veranstaltung wird es Informationen zu den Gegenaktivitäten und Blockaden geben.

Mehr Information: Zusammen Kämpfen [Stuttgart]

Trackbacks

Trackback specific URI for this entryTrackback URL

Comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed