trueten.de

"Die Deutschen sind ein Volk, das im hohem Maße von der staatlichen Idee durchdrungen ist, dieser Geist war schließlich stärker als alle anderen Leidenschaften und hat in ihnen buchstäblich den Freiheitsdrang erstickt." Michail Bakunin

Unternehmer gegen Stuttgart 21

Quelle: Pressemitteilung
Über 130 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Stuttgart und der Region haben sich am 7. Oktober getroffen und erklären:

Als Gegner des Projekts Stuttgart 21 sind wir solidarisch mit den Forderungen der Widerstandsbewegung. Für die Region fordern wir ein fortschrittliches Bauprojekt und zwar im Rahmen des Alternativprojekts Kopfbahnhof 21.

Unternehmerische Verantwortung und Lebensqualität stehen für uns vor Profitgier und Spekulationsgeschäften. Prestigeprojekte, die gegenüber der Mehrheit der Bevölkerung nur mithilfe brutaler Polizeieinsätze durchgesetzt werden können, lehnen wir ab. Gleichzeitig setzen wir uns für das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ein.

Insbesondere fordern wir die IHK und andere Kammern auf, die einseitige Propaganda für das Immobilien- und Prestigeprojekt einzustellen. Der vermittelte Eindruck, die Gesamtheit der Unternehmer sei diesen Planungen gegenüber positiv eingestellt, entspricht nicht der Wahrheit. Als Zwangsmitglieder der IHK und anderer Kammern verwahren wir uns gegen diese Vereinnahmung auf das Schärfste. (...)

Links:
www.unternehmer-gegen-s21.de/pressemitteilung.htm
www.versammlungsrecht.info
www.kopfbahnhof-21.de
www.bei-abriss-aufstand.de


Die bislang 130 Unternehmerinnen und Unternehmer gegen Stuttgart 21 setzen sich zusammen wie folgt: Ingenieure und Architekten (22), Ärzte und Rechtsanwälte (10), Handwerk und Handel (25), Kreative aus Kultur, Web- und Grafikdesign und Texter (34), Berater und Dienstleister (39).

Kontakt zu den Initiatoren.

Quelle: Pressemitteilung

Trackbacks

Trackback specific URI for this entryTrackback URL
  1. IHK Stuttgart ist für Stuttgart 21 (S21), wie hat sie das Gesamtinteresse ermittelt?
  2. Stern deckt auf: Stuttgart 21 – wie eine IHK die Medien und Politik untergraben will

Comments

    • Posted byapuntito
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted bywebrebell
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
  1. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
  2. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
  3. Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21 #k21 #grueneBW
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byDasBertl
    • on
    RT @Gruenspecht: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21 #k21 #grueneBW
    Comments (2)
    Reply
  4. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byDasBertl
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comments (2)
    Reply
  5. Bitte gebt ne Liste dieser Firmen in Twitter raus. Und dann kauft bei diesen Firmen ein. #Solidarität Unternehmer sind zumeist CDU-Wähler. Diesen Firmen ist das Gemeinschaftswohl wichtiger; und ebenso die Bürgerrechte. Da kaufe ich ein.

    Dank an all diese Unternehmer!
    Comment (1)
    Reply
  6. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted bypax
    • on
    Bitte verlinkt auch den IHK Artikel aus dem IHK Magazin Wirtschaft. URL weiss ich grad nicht, ist aber ein Artikel mit Scans aller Seiten von wegen "Wirtschaft fuer S21".

    Hier gibts noch einen der Fragen stellt: http://ihkhwk.forumotion.net/ihk-region-stuttgart-f87/ihk-stuttgart-ist-fur-stuttgart-21-s21-wie-hat-sie-das-gesamtinteresse-ermittelt-t296.htm
    Comment (1)
    Reply
  7. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
  8. RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
  9. RT @redblogger: RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byfxdx
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byfunznetz
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byXiongShui
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byData2364
    • on
    RT @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21
    Comment (1)
    Reply
    • Posted bytimbeil
    • on
    RT @ttrueten Presseerklärung des "Tages": Mind 1 Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21 #Hybris
    Comment (1)
    Reply
  10. @ttrueten: Presseerklärung des Tages: Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21 #fb
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byDoppelEFF
    • on
    RT @timbeil RT @ttrueten Presseerklärung des "Tages": Mind 1 Unternehmer gegen Stuttgart 21 http://tinyurl.com/29sucr5 #s21 #Hybris NUN 130
    Comment (1)
    Reply
    • Posted byrene
    • on
    zur information:
    UnternehmerInnen gegen Stuttgart 21

    - 139 UnternehmeInnen haben bereits unterzeichnet(Stand 20.10.2010):

    http://www.unternehmer-gegen-s21.de/8-0-Home.html

    http://www.unternehmer-gegen-s21.de/12-0-Unternehmer.html
    Comment (1)
    Reply

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
BBCode format allowed