trueten.de

"Apropos, ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwenglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." Arthur Schopenhauer

Angriff von Rechtsaussen - wie Neonazis den Fußball missbrauchen

Veranstaltungsflyer
Veranstaltung von Komma Jugend und Kultur und VVN-BdA Esslingen mit dem Buchautoren Ronny Blaschke.

Seit Jahren rekrutieren Neonazis ihren Nachwuchs in Fußballstadien. Rassistische, antisemitische oder homophobe Sprechchöre zeigen, dass rechtsradikale Einstellungen bei Teilen der Fanszene tief verwurzelt sind.

Auch in Esslingen ist der Einfluss rechter Fangruppen deutlich zu spüren. So trifft sich beispielsweise die rechte Hooligangruppe "Neckar-Fils", die immer wieder durch Gewalttatenauf sich aufmerksam macht, regelmäßig
in der Gaststätte Hirsch in Oberesslingen.

Ronny Blaschke arbeitet als freier Journalist in Berlin, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und den Deutschlandfunk. Im vergangenen Jahr ist sein neues Buch erschienen: "Angriff von Rechtsaussen - wie Neonazis den Fußball missbrauchen". Sein Buch egwährt arlamierende Einblicke in ein Problemfeld, über das wenig bekannt ist. Zugleich wertet es Erfahrungen und Vorschläge aus, wie dem Einfluss Rechtsradikaler in den Vereinen und Stadien begegnet werden kann. Und es plädiert für eine politische Diskussionskultur in einer Branche, die sich ihrer sozialen Verantwortung selten bewußt ist.

Vortrag mit Ronny Blaschke
am 25.09.2012, 19:00
KOMMA, Maille 5-9 Esslingen